LogoStahlrad
Seit 2005 führen wir die Räder der Leipziger Firma "Retrovelo"- mit großem Vergnügen. Wir teilen ihre Sicht auf die Fahrrad- welt und mögen ihre Produkte. "Ballonrenner" haben den Stil, den andere gerne hätten, denn sie verkörpern Radfahren als Lebens- einstellung und rennen nicht Trends hinterher. Sie funktionieren, wenn man sie braucht (also jeden Tag) und lassen die Fahrrad- werkstatt zu einem vergessenen Ort werden. Neu bereift werden auf diesen Rädern noch unsere Enkel umherradeln. Wer glaubt, dass "Retrovelo" nur Räder für die Stadt und lockere Touren baut, irrt: wir halten die 26"er der "Modern Serie" für richtig gelände- tauglich und auf den 24"-Ponyvelos bestreitet das "Retrovelo"-Rennteam diverse Rennen - mit Erfolg!                                           Wegen der vielen Ausstattungs- und Farbvarianten (jetzt auch Eure Wunschfarbe gegen Aufpreis) halten wir keine Räder zum Verkauf bereit, sondern haben Testräder zum Probe fahren. Die Auslieferung Eures Wunschrades kann dann ca. 4 Wochen später erfolgen. Eine Übersicht über die "Retrovelo"- Modellserien, Ausstattungen und Farben gibt's auf der "Retrovelo"-Seite.
 

  


   

 

 

 

 
 
 
 

 

Gerne baue ich Ihnen Ihr Wunschrad auf. Einen kleinen Querschnitt durch die Menge bereits realisierter Projekte finden Sie unter Referenzen.

Eine eingehende Beratung, Konzepterstellung sowie detaillierte Planung und ein Kostenvoranschlag sind selbstverständlich, zwischen den einzelnen Montageschritten erfolgtein Probesitzen/Probefahren durch den Kunden. Somit sind Anpassungen und sinnvolle Änderungen in der Aufbauphase möglich. Ein Tausch des Vorbaus, der Sattelstütze, des Sattels sowie das Kürzen des Gabelschaftes bzw. des Lenkers sind auch nach Fertigstellung des Rades möglich.